Spiel mit!
www.calvaquiz.ch

Icon FacebookIcon InstagramIcon Google Maps

Die Fussball-WM in Katar
und wie wir das sehen

Cari amici sportivi,

Fussball, heisst es, sei die schönste Nebensache der Welt. 

Das mit der Nebensache stimmt auf jeden Fall, wenn man Revue passieren lässt, was in letzter Zeit in der Welt alles passiert ist. Aber die schönste? 

Im Wissen um die Vorkommnisse bei der Vergabe und Entstehung der WM in Katar beantworten selbst glühendste Fans diese Frage nur noch mit Kopfschütteln. Alle, die diese ökologisch widersinnigen «Winterspiele» im Wüstestaat  boykottieren, haben daher unser Verständnis. Gleichwohl haben wir uns dagegen (sprich für eine Übertragung) entschieden.

Zuerst, weil wir als Arbeitgeber gegenüber unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Verantwortung stehen; pekuniär, aber ebenso in Form von Wertschätzung für ihren stets leidenschaftlichen Einsatz – sie sind es, die das Calvados zu einer einzigartigen Sportbar machen.

Diese Tatsache ist die Steilvorlage für den zweiten Grund: Gerade wegen des besonderen Charakters ist das Calvados in den zwölf Jahren seines Bestehens für viele Menschen zur zweiten Heimat geworden – notabene in guten wie in schlechten Zeiten. Zu einem Ort also, wo auch Allein(herum)stehende niemals einsam sind. Wo behaupten mindestens so populär ist wie fachsimpeln (und das weit über den Sport hinaus). Wo kleine Dramen und grosse Triumphe (oder genau umgekehrt) zum Alltag gehören. Und, dies vor allem: Zu einem Ort der Toleranz und Weltoffenheit, wo alle willkommen sind, unabhängig vom Lieblingsteam, der Geschlechteridentität, dem Parteibüchlein, der Tagesform. An dieser Tatsache können und wollen wir nicht rütteln – komische WM hin oder her.

Damit haben wir uns elegant zum dritten Grund gedribbelt. Wer nämlich unser Lokal und dessen Haltung kennt, weiss: «11 Freunde» ist so etwas wie unser Leitmedium. In einem umfassenden, die heiklen und zentralen Aspekte thematisierenden ARTIKEL hat das smarte Fussballmagazin dargelegt, weshalb sich die Redaktion gerade wegen all der Missstände rund um Katar entschieden hat, hinzugehen und hinzusehen, statt die Berichterstattung den schönfärbenden, weichspülenden PR-Abteilungen des Emirats und der FIFA zu überlassen. 

Diese «mitten drin, statt nur dabei»-Argumenation hat uns überzeugt – auch, weil sie das Ziel verfolgt, Fussball wieder zur schönsten Nebensache der Welt zu machen. Und sie hat uns inspiriert, unser Calvaquiz, das seit 2014 jede WM und Euro begleitet, diesmal mit einer Donation zu verknüpfen: Für jede Teilnehmerin und jeden Teilnehmer spenden wir zwei Franken an PNCC und ihr SAFER MIGRATION PROJECT, welches notleidende Wanderarbeiter in Katar, Saudi-Arabien und Malaysia unterstützt. Auch darum hoffen wir auf eine rege Teilnahme.

With Love from Instagram

Instagram: @calvadosbar